Telefon: Festnetzanschluss Vs. Handy – mobil

Die Festnetzanschluss-Anbieter Telekom, Vodafone und Kabel etc. sind nach einer Statistik immer noch oben auf.

In 2007 sind die Festnetzanschlusse bei rund 95,4 %
In 2011 sind die Festnetzanschlusse bei rund 92,7 % (-2,7 %)

Doch nicht so stark gestürzt, wie uns immer gesagt wurde. Klar auch wegen dem DSL Anschluss (Internetzugang).

Ich, wie auch viele andere, dachten, das der Festnetzanschlussanteil durch die Mobilisierung stark zurück gehen sollte. Wenn wir mal die Zahlen von den Handys uns anschauen, kann man sagen, das der Anteil stark gewachsen ist, doch das in Verbindung mit dem Internet sich nicht viel verändert hat. Liegt vielleicht an der Gebührenstruktur der Anbieter von Mobilfunkverträgen. Die sehr günstige Verträge bieten, doch das Internet noch nicht wirklich großzügig und kostengünstig einbinden. Aber vielleicht liegt es auch nur an der Performance des mobilen Internets.

In 2007 sind die Handyanschlusse bei rund 81,8 %
In 2011 sind die Handyanschlusse bei rund 90 %

Zum Schluss, die Mobilität ist in den 5 Jahren um über 25% gewachsen, auf über 50 %, somit sollte sich hier in den nächsten 5 Jahren was heftig ändern.
Die Technik kommt mit LTE (mobiler Internetzugang), diese muss sich nur noch etablieren und kostengünstiger werden. Dann werden wir sehen, wer was vom Kuchen gewinnt.

Von unterwegs gesendet per Mail
Norbert Kittelberger NKiSolution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.