Viren – Rootkits den garaus machen mit Hilfe von Microsoft Tools

Sicherheits-Tool

Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software

Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software

Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software (Monat) – Malicious Software Removal Tool 5.2

Mit diesem Tool läßt sich das Windowssystem 32 Bit / 64 Bit teilweise oder komplett auf Würmer hin überprüfen. Das Tool wird monatlich per Windows Update zur Verfügung gestellt.

In der Vergangenheit hatte Microsoft bei gefährlichen Wurm-Attacken immer Einzeltools veröffentlicht.  Mit diesen Tools konnte das System dahingehend überprüft werden, ob sich der entsprechende Wurm bereits auf dem Rechner befindet und ihn gegebenenfalls beseitigen.
Mit dem Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software, dem Malicious Software Removal Tool 5.2 sind alle Microsoft spezifischen Virenscan/Removal tool unter einer Software vereint. Das Gratis-Tool wird in der Regel jeden zweiten Dienstag eines Monats (Patch-Day) auf den neuesten Stand gebracht und gleich mehrere Malware bekämpfen.
Ein Antiviren-Programm soll das Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software nicht ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.