Apple hat das wisch and lock -Patent für iPhone- und iPad ab erkannt bekommen

Ups – Apple hat das Patent zur Wisch and unlock -Technik verloren

Norbert Kittelberger

Apple ist nun ebenso wie der Wettbewerb mit einer juristischen Niederlage gegen seine Rivalen befleckt. Das Bundespatentgericht erkannte dem Konzern das allgemein gültige Patent der Wisch and unlock Technik ab.

Die Nachrichtenagentur DPA meldete gestern: Apple hat am 4. April 2013, vor dem Bundespatentgericht verloren.Es ging um das europäische Patent mit der Nummer EP1964022, das die Schiebe-Geste auf einem virtuellen Schieberegler zum Entsperren des Bildschirms, die so genannte Slide-to-Unlock-Geste, beinhaltet.

Rivalen oder besser ausgedrückt „Apples Wettbewerber“, die Firmen Samsung und Motorola, waren nun mit ihrem Vorgehen gegen Apple auch erfolgreich. Das stellt die Firma Apple nun vielleicht dann doch in das Licht, wo viele sagen recht so, denn Apple hat weltweit Patentklagen der Konkurnez aufgelegt und damit versucht sich vertrieblich besser zu stellen als die anderen. Größe allein ist dann doch nicht alles – auch andere haben Rechte, oder Was meint ihr dazu?

 

Rainbow Agentur Reutlingen gefällt dieser Artikel

7 Antworten auf „Apple hat das wisch and lock -Patent für iPhone- und iPad ab erkannt bekommen“

  1. I have to thank you for the efforts you have put in penning this website.
    I am hoping to check out the same high-grade blog posts by you later on as well.
    In truth, your creative writing abilities has encouraged me to
    get my own, personal blog now 😉

  2. Hello! Do you know if they make any plugins to help
    with SEO? I’m trying to get my blog to rank for some targeted keywords but I’m not seeing
    very good gains. If you know of any please share. Thank you!

  3. I think the admin of this web site is in
    fact working hard for his site, because here every data is quality based material.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.