Facebook Bug in den Facebook-App

Update: Facebook-Lücke erlaubte das Löschen fremder Fotos

Facebook hat eine Lücke geschlossen, durch die beliebige Fotos anderer Nutzer gelöscht werden konnten. Die Lücke wurde vertraulich an Facebook gemeldet, und der Entdecker des Problems erhielt eine Belohnung in Höhe von 12.500 US-Dollfacebook Bilder löschenar.

Die Lücke klaffte in der mobile Version des Support Dashboard.

Entdeckt etwa ein Nutzer ein Foto von sich, das ohne seine Einwilligung bei Facebook eingestellt wurde, kann er über Support Dashboard eine Löschanfrage stellen.

Und zwar nicht nur an Facebook, sondern auch an den Nutzer, der das Bild hochgeladen hat. Letzterer erhält dann einen Link, der das betroffene Bild direkt löscht.

Wußtet Ihr überhaupt das man bei FB seinen Datenschutz einfordern kann?  Nutzt das aus, denn Bilde sollten Eigentum des Fotografen sein und nicht von Facebook – oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.